Jugendgruppe unterstützt Dreck-weg-Tag in Wülfrath

Seit über zehn Jahren unterstützt die THW Jugendgruppe des THW Ortsverbandes Heiligenhaus/Wülfrath, den Dreck-weg-Tag in Wülfrath.

Am 23.03.2019 sammelten die Junghelfer/ -innen im Bereich des Krappsteich erneut Unrat, der sich dort angesammelt hatte.

Zudem befreiten sie den Böschungsbereich am Zwingenberger Weg. Hier war das Erstaunen groß, denn man fand im unteren Böschungsbereich neben „dem üblich Hausmüll“ eine größere Menge, wild entsorgtes Sperrgut und mehrere Autoreifen.

Vorbeikommende Passanten lobten das hohe Engagement der Junghelfer/ -innen.

Nach getaner Arbeit folgte die „Stärkung“ auf dem Baubetriebshof der Stadt Wülfrath.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei einer Wülfratherin bedanken, die eine Spende der Jugendgruppe zukommen ließ.

 

 

 

 

 

 

Text und Bilder: Michaela Donner

Kommentar hinzufügen