Einladung an die Helfer des Hochwassereinsatzes 2013 nach Berlin

Als Dank für den Einsatz an Elbe und Saale im vergangen Jahr und für die ehrenamtliche Arbeit der Hilfsorganisationen, zum Schutz der Bevölkerung und der Gefahrenabwehr, lud Frau Kerstin Griese (MdB) zu einer Informationsreise nach Berlin.

Fünf Helfer machten sich für die Zeit vom 19.02.2014 bis 22.02.2014 auf den Weg nach Berlin, wofür sich das Team von Frau Griese und das Bundespresseamt ein abwechslungsreiches Programm, für die Zeit in Berlin zusammengestellt hatten.

Unter anderem konnten die Helfer den Deutschen Bundestag besichtigen, eine Stadtrundfahrt genießen, oder auch die Historie der Deutschen Geschichte während des Krieges, oder den Mauerfall in diversen Museen erleben.

Ein Dank der Helfer des THW Ortsverbandes gilt nochmals Frau Griese, die diese Reise ermöglicht hatte.

Quelle: THW OV Heiligenhaus/Wülfrath – Michaela Donner